Das "tiefe" Blech

v.l: Peter Ladage, Hermann Rieland, Matthias Wendt, Elmar Wiemers
v.l: Peter Ladage, Hermann Rieland, Matthias Wendt, Elmar Wiemers

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das aufgrund seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten  zählt.

v.l: Andreas Knebel. Karl Hoppe, Jörg Ludwig, Jessica Reck
v.l: Andreas Knebel. Karl Hoppe, Jörg Ludwig, Jessica Reck

Die Tuba (lat. als Rohr – Röhre übersetzt), Mehrzahl Tuben, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Sie besitzt drei bis sechs Ventile und zählt infolge ihrer weiten Mensur und der entsprechend stark konisch verlaufenden Bohrung zur Familie der Bügelhörner.


Kommentare: 0